111 ORTE IN DER STEIERMARK, DIE MAN GESEHEN HABEN MUSS

Neuer Blickwinkel – komplett neuer Band

 

  • Wo tanzen die Hexen undhausen die Kramperln?
  • Was hat Dracula mit einem steirischen Wasserschloss zu tun?
  • Und wo spielten einst die Stars von Real Madrid?

Als Steirer sagt man: Natürlich ist die Steiermark die schönste Region der Welt. Berge, Seen, Wälder, beschauliche Dörfer und Städte, alles da.
Aber jetzt mal im Ernst: Sie kann so schön merkwürdig, seltsam und beeindruckend sein, dass man gar nicht oft genug hinschauen kann. Die Steiermark hat nicht nur ihre dunklen, schaurigen Seiten.
Krimi- und Schauergeschichtenautor Robert Preis begab sich diesmal auf die Suche nach neuen Blickwinkeln. Perfekt in Szene gesetzt von Fotografin Verena Pöschl.


ET: März 2024
ISBN: 978-3-7408-2115-9

 


Robert Preis,

wurde 1972 in Graz geboren. Nach dem Publizistik- und Ethnologiestudium in Wien lebt er heute mit seiner Familie wieder in der Nähe seiner Heimatstadt. Er ist Journalist, Autor zahlreicher Romane und Sachbücher und Initiator des FINE CRIME-Krimifestivals™ in Graz.

www.robertpreis.com

 

 

bereits bei emons: erschienen:

   

 

Gerne koordinieren wir Ihre Veranstaltung und versorgen Sie vorab mit weiteren Materialen – kontaktieren Sie sich uns:

Tel. +43 (3136) 20006 – E-Mail: verlagsvertretung@hoeller.at

Jetzt teilen

Scroll to Top